-planit-digital-marketing-strategie-oberhausen-agentur-oberhausen-ruhrgebiet-

Google ist die meistbesuchte Website der Welt. Seit 1997 ist die größte Internet Suchmaschine der Firma Google LLC am Netz und hat, so kann man mit Gewissheit sagen, die Welt revolutioniert. Offiziell als Firma gibt es Google aber erst seit 1998 und feiert somit dieses Jahr seinen 20. Geburtstag.

Google als Kommunikationsmittel

Die Verbreitung von Informationen und der Zugang zu Wissen hat Dank Google eine völlig neue Dimension erreicht. Täglich bearbeitet der Suchmaschinen-Riese mehr als 3 Milliarden Suchanfragen und liegt weltweit mit einem Marktanteil von 92,1% vor der Konkurrenz wie z.B. Bing von Microsoft  (2,8 %) oder Baidu aus China (1,6 %). Die Hauptaufgabe einer Suchmaschine ist es, einen Schlüsselwort-Index zu verwalten und, der gestellten Suchanfrage entsprechend, relevante Ergebnisse in Form einer Trefferliste zusammenzustellen.

Google ist mehr als nur eine Suchmaschine

Neben der Suchmaschinen-Funktion bietet Google aber auch ein soziales Netzwerk mit mittlerweile rund 500 Millionen aktiven Nutzern: Google+. Damit liegt Google+ aber immer noch weit hinter Facebook mit seinen knapp 2 Milliarden Usern. Beide sozialen Netzwerke sind dennoch ähnlich aufgebaut. Man braucht zum Login einen kostenlosen Account und findet auf der Startseite seinen News-Feed mit allen neuen Nachrichten seiner Freunde oder der Unternehmen, denen man folgt. Wie auch bei Facebook, kann man mit seinen Kontakten chatten und dabei auch eine private oder öffentliche Gruppe erstellen.

Marketing

Google ist außerdem ein wichtiges Instrument des Online-Marketings und kann zur Gewinnung von Besuchern für die Webpräsenz genutzt werden. Bezeichnet wird diese Nutzung als Suchmaschinenmarketing (SEM). Dieses ist zu einem wichtigen Bestandteil vieler Unternehmensabläufe geworden und lässt sich in die Kategorien Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) unterteilen. Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, die eigene Seite durch ausgewählte Maßnahmen so zu verbessern, dass sie in den organischen Suchergebnissen der Suchmaschine möglichst weit oben auftaucht. Bei der Suchmaschinenwerbung hingegen wird dafür bezahlt, dass die eigene Webseite mit bestimmten Suchbegriffen verlinkt und in einem farblich abgehobenen Teil innerhalb der Ergebnisliste angezeigt wird.

Google ist weltweit und doch überraschend lokal

Mit Google My Business bietet Google zudem ein Tool, um den Auftritt des eigenen Unternehmens bei der Google Suche oder Google Maps zu verwalten. Dabei gibt das Dashboard dem Nutzer verschiedene Funktionen an die Hand. Dazu zählen das Aktualisieren von Unternehmensdaten oder auch das Reagieren auf Rezensionen. Außerdem lässt sich mit einem Klick prüfen, wie das eigene Unternehmen in der Google Suche, bei Google+ und bei Google Maps auftaucht.

Offensichtlich ist Google also nicht bloß eine Suchmaschine sondern viel mehr: Es ist ein soziales Netzwerk, sowie ein wichtiges Instrument für Online-Marketing und damit für die Online-Präsenz eines Unternehmens unverzichtbar.