-planit-digital-marketing-strategie-oberhausen-agentur-oberhausen-ruhrgebiet-

Wie steige ich in den Online-Handel ein? Wie gestalte ich die Website meines Unternehmens? Und wie binde ich Social Media sinnvoll in mein Geschäft ein? Gerade für kleine und mittlere Unternehmen ist es schwierig, im Strom der Zeit mitzuschwimmen.

-planit-digital-marketing-strategie-oberhausen-agentur-oberhausen-ruhrgebiet-

Go-Digital, das Förderprogramm

Dank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ist es aber möglich, genau für diese Zwecke Fördergelder zu erhalten. Die 2017 ins Leben gerufene Fördermaßnahme unterstützt Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks dabei ihre Geschäftsprozesse mit einer Website, einem Online-Shop und anderen Möglichkeiten des Online-Marketings zu digitalisieren.

Go-digital bietet Hilfestellungen in verschiedenen Bereichen der Digitalisierung

Go-digital beinhaltet und unterscheidet drei Module, die für die Digitalisierung eines Unternehmens wichtig sind:

  • digitalisierte Geschäftsprozesse
  • digitale Markterschließung
  • IT-Sicherheit

Damit Unternehmen in allen drei Bereichen unterstützt werden, bietet das Programm Beratungsleistungen von dafür autorisierten Beratungsunternehmen an. Diese helfen dann den jeweiligen  Unternehmen in den verschiedensten Bereichen, wie der Erstellung von Videobeiträgen, Webdesign, E-Commerce, Social-Media, und IT-Sicherheit. Der maximale Förderumfang beträgt 30 Tage in 6 Monaten und ermöglicht ein Fördergeld von bis zu 16.500 Euro für das jeweilige digitale Projekt. Dabei werden Beratungsleistungen in einem ausgewählten Hauptmodul gefördert, die gegebenenfalls mit erforderlichen Nebenmodulen ergänzt werden können.

-planit-digital-marketing-strategie-oberhausen-agentur-oberhausen-ruhrgebiet-

Eine Förderung durch go-digital erfordert bestimmte Kriterien


Da go-digital auf eine bestimmte Zielgruppe von Unternehmen zugeschnitten ist, richtet sich das Programm ausschließlich an Unternehmen, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, einschließlich des Handwerks mit technologischem Potenzial
  • Betriebsstätte bzw. Niederlassung in Deutschland
  • Jahresumsatz bzw. Jahresbilanzsumme des Vorjahres darf 20 Mio. € nicht überschreiten
  • Förderfähigkeit nach De-minimis-Verordnung
  • nicht mehr als 100 beschäftigte Mitarbeiter im Betrieb

Erst wenn diese fünf Kriterien erfüllt sind, ist ein Unternehmen berechtigt, von go-digital gefördert zu werden.

Planit Digital als autorisiertes Beratungsunternehmen im Rahmen von go-digital

Wir als Full-Service-Agentur in Sachen Marketing sind Teil des Förderprogramms go-digital und sind als Beratungsunternehmen für alle drei Module (Digitalisierte Geschäftsprozesse, Digitale Markterschließung und IT-Sicherheit) autorisiert. Wir sind Profis in Sachen Online-Marketing und helfen auch Ihrem Unternehmen z.B. bei der Erstellung Ihrer Traumwebsite, eines Online-Shops und einem erfahrenen Umgang mit Social Media. So bieten wir eine umfassende Strategieberatung in der Digitalisierung und vereinen alle Schlüsselkompetenzen, die Sie für die digitale Transformation Ihres Unternehmens benötigen.


Starten auch Sie mit Ihrem Unternehmen digital durch und sichern Sie sich zusätzlich eine Förderung von bis zu 16.500 €. Wir beraten Sie gerne! Weitere Infos unter: godigital.planit.digital